Übersicht

Hoek van Holland ist einer der wichtigsten Fährhäfen auf der Verbindung vom europäischen Festland nach Großbritannien. Hoek van Holland ist heute ein Stadtteil von Rotterdam, hat sich aber den Charakter eines kleinen Küstenstädtchens und Badeorts bewahrt.

Vom Hafen von Hoek van Holland aus besteht eine Fährverbindung der Stena Line über die Nordsee zur englischen Hafenstadt Harwich, die sich im Südosten des Landes in der Grafschaft Essex befindet.

Der Ausgangspunkt Hoek van Holland (Rotterdam) garantiert mit guter Erreichbarkeit über Autobahnen einen entspannten Urlaubseinstieg. Freuen Sie sich darauf, zwischen Kontinent und Insel zu pendeln.

Stena Line bietet Ihnen nicht nur eine traumhafte Überfahrt und einen unvergesslichen Urlaub, sondern auch ein intelligentes Preissystem. Durch tagesaktuelle Preise können wir den jeweils für Sie fairsten Tarif gewährleisten - abhängig von dem Zeitpunkt Ihrer Buchung und der Menge der Anfragen für die von Ihnen gewählte Route. Informieren Sie sich bei uns jederzeit über den tagesaktuellen Preis.

Die beiden Schiffe Stena Hollandica und Stena Britannica sind erst im Jahr 2010 gebaut worden und pendeln zweimal täglich im Wechsel zwischen beiden Häfen hin und her. Es gibt eine Nacht- und eine Tagesfahrt.

 

 

Zum Seitenanfang