Die Schiffe

Die beiden Schiffe von DFDS Seaways (und Luis Dreyfuss Armateurs) sind die die Calais Seaways und die Dieppe Seaways

Calais Seaways:

Baujahr: 1991 / 1999
Bauwerft: Boelwerf Themse, Belgien
Eigentümer: Louis Dreyfus Ferreys
Reederei: DFDS Seaways
Länge: 163,6 m
Breite: 27,7 m
Tiefgang: 6,35 m
Vermessung: GT    28.838
Maschine: 4 * Sulzer 8ZA S40
Geschwindigkeit: 21 kn.
Passagiere: 1.350 / 2.000
Betten in Kabinen: 434
PKW: 600
Lademeter für LKW: 1.800
Heimathafen: Le Havre
Flagge: Frankreich

Dieppe Seaways

Baujahr: 2002/2004/2008
Bauwerft: Howaldtswerke-Deutsche Weft AG, Kiel
Eigentümer: Scapino Shipping Ltd
Reederei: DFDS Seaways
Länge: 203,3 m
Breite: 25,0 m
Tiefgang: 6,58 m
Vermessung: GT 30.285
Maschine: 4 * Wärtsilä NSD ZA V40S
Geschwindigkeit: 27,1 kn.
Anzahl Passagiere: 626/717/1.200
Anzahl Betten in Kabinen: 626/728/0
Anzahl PKWs: 661 / 480
Lademeter für LKW: 1.908
Heimathafen: Le Havre
Flagge: France
(Zahlen mit Schrägstrichen: Umbaustufen, dieses Schiff ist eine ehemalige Superfast Fähre)

Zum Seitenanfang