Die Schiffe

Es fahren auf dieser Strecke der DFDS Seaways die drei Schiffe Dunkerque Seaways, Delft Seaways und Dover Seaways. Alle drei Schiffe wurden von Norfolk Line übernommen.

Delft Seaways

Baujahr: 2006
Bauwerft: Samsung Shipbuilding & Heavy Industries, Südkorea
Eigentümer: Norfolkline
Reederei: DFDS Seaways
Länge: 186,65 m
Breite: 28,4 m
Tiefgang: 6,75 m
Vermessung: 35.000 BRT
Maschine: B&W MAN
Geschwindigkeit: 25 kn.
Anzahl Passagiere: 780
Anzahl Betten in Kabinen: 0
Anzahl PKWs: 200
Lademeter LKW: 2.000m
Heimathafen: Dover
Flagge: Großbritannien

 

 

 

 

Dover Seaways

Baujahr: 2006
Bauwerft: Samsung Shipbuilding & Heavy Industries, Südkorea
Eigentümer: Norfolkline
Reederei: DFDS Seaways
Länge: 186,65 m
Breite: 28,4 m
Tiefgang: 6,75 m
Vermessung: 35.000 BRT
Maschine: B&W MAN
Geschwindigkeit: 25 kn.
Anzahl Passagiere: 780
Anzahl Betten in Kabinen: 0
Anzahl PKWs: 200
Lademeter LKW: 2.000m
Heimathafen: Dover
Flagge: Großbritannien

 

 

 

Dunkerque Seaways

Baujahr: 2005
Bauwerft: Samsung Shipbuilding & Heavy Industries, Südkorea
Eigentümer: Norfolkline
Reederei: DFDS Seaways
Länge: 186,65 m
Breite: 28,4 m
Tiefgang: 6,75 m
Vermessung: 35.000 BRT
Maschine: B&W MAN
Geschwindigkeit: 25 kn.
Anzahl Passagiere: 780
Anzahl Betten in Kabinen: 0
Anzahl PKWs: 200
Lademeter LKW: 2.000m
Heimathafen: Dover
Flagge: Großbritannien

First Class Lounge

Durch ein Upgrade zur First Class erhalten Sie exklusiven Zugang zu unseren 2 Lounges, in denen Sie sich während der Überfahrt über den Ärmelkanal wunderbar entspannen können. Beim Upgrade erwarten Sie: Tee, Kaffee und heiße Schokolade, Saft und Wasser, Tageszeitungen, Vorrang beim Be- und Entladen. Die Passagiere in der First Class Lounge können auch Speisen und Wein von unserem Bistro-Menü bestellen und beim Essen im Sitzbereich der Lounge die herrliche Panorama-Aussicht genießen.

3 Restaurants

Selbstbedienungsrestaurant: Unterschiedliche Speisen für jeden Geschmack. Getrennte Frühstücks- und Abendkarten sorgen für eine reichhaltige Auswahl.

Bistro Restaurant: Bedienung am Tisch für diejenigen, die etwas förmlicher speisen möchten. Genießen Sie Ihr Essen bei herrlichem Blick aufs Meer.

Food Express Restaurant: Perfekt für alle, die nur schnell ihren Hunger stillen wollen!

Bars

Sie hätten gern eine Tasse Kaffe und einen schnellen Snack? Oder Sie möchten bei einem Glas Wein relaxen? In unseren Bordcafés und -bars können Sie sich bei Ihrer Überquerung des Ärmelkanals bestens entspannen. Die Lounge Bar ist der perfekte Ort, um sich einen Drink zu genehmigen und auf unseren Breitbild-Fernsehern die neuesten Nachrichten und Sportereignisse zu verfolgen. Oder genießen Sie das entspannte Ambiente und die herrliche Aussicht in unserer La Veranda. In beiden Bars werden neben heißen und kalten Getränken auch eine Reihe von Snacks angeboten.

Zum Seitenanfang