Caledonian MacBrayne (Calmac) an der Westküste von Schottland: Cowal and Kintyre: Tarbert - Portavadie

Diese Fähre von Caledonian MacBrayne (Calmac) in Schottland führt über das Loch Fyne in Argyll westlich von Glasgow und verbindet Portavadie auf der Halbinsel Cowal mit Tarbert am Eingang zur Halbinsel Mull of Kintyre. Diese Fähr Strecke von Caledonian MacBrayne (Calmac) ist eine große Abkürzung, wenn Sie von Dunoon oder der Isle of Bute kommen und nach Tarbert oder Campbeltown wollen.

Allgemeines

Loch Fyne ist ein ca. 65 km langer Fjord an der Westküste von Argyll and Bute in Schottland. Er mündet in den Sound of Bute nördlich der Insel Arran. Über den Crinan Canal ist er mit dem Jura-Sund verbunden.

 

 

 

Loch Fyne ist ein beliebtes Ziel für Angler und Taucher. In dem Meeresarm leben Delphine und Robben. Im Sommer sind auch Riesenhaie zu finden. Touristen schätzen die Gegend für Bauwerke wie Inveraray Castle oder das verfallene Old Lachlan Castle.

 

 

 

Bekannt ist Loch Fyne durch seine speziellen Austern. Dieser Fjord erhält einen ständigen Süßwasserzufluss, so dass der Salzgehalt im Vergleich zum Atlantik recht niedrig ist. Dies und die starken Gezeitenwechsel, welche ständig neues Plankton als Nahrung für die Austern liefern, sorgen für einen besonderen Geschmack der Austern im Vergleich zu herkömmlichen Sorten.

Text: Wikipedia

Fahrpläne und Preise

 

Valid from 25 March 2016 to 24 October 2016

 

 

Buchen Sie diese Fährüberfahrten günstig über Britain Travel

 

 

Zum Seitenanfang