Land und Leute von Schottland

Hier zeigen wir Ihnen Informationen über das Land Schottland und seine Einwohner. Wir informieren wir über die verschiedenen Regionen in diesem Land von den Borders und Dumfries&Galloway im Süden bis in die Highlands im Norden und listen alle Veranstaltungen in Schottland auf. Das sind Highland Games, Homecoming Events, Festivals in Edinburgh und vieles mehr. Wir berichten über Tradition und Brauchtum in diesem Land von der Nationalspeise Haggis bis zum Kilt. Weiterhin zeigen die Tier- und Pflanzenwelt an Land und im Wasser und informieren Sie über die Verkehrsregeln in Schottland. Neben dem Linksverkehr gibt es besondere Regeln im Kreisverkehr. Selbst der Wintersport bleibt hier nicht unerwähnt. Hier zeigen wir Ihnen die verschiedenen Ski Regionen auf.

Highland Games

In dieser Rubrik geben wir Ihnen eine Liste sämtlicher Highlandgames mit Ort und Datum. Weiterhin ist bei den Veranstaltungen noch ein Kontakt in Schottland vermerkt, bei dem sich die Gäste zum Mitmachen anmelden können.

Die aktuellen Daten eines jeden Jahres kommen ca. ab dem 1. März ins Internet. Bis dahin bleiben die vorherigen Termine als Anhaltspunkt bestehen.

Weiterhin gibt es eine Erklärung, wie die Highland Games funktionieren.

Aber nicht nur in Schottland, sondern auch in Deutschland können Sie Highland Games besuchen. Der erfolgreiche Kämpfer Manfred Mühlenhaus aus Kempen im Rheinland nimmt nicht nur in Schottland an den Spielen teil, sondern ist wesentlich an der Ausrichtung von Highland Games in Deutschland beteiligt.

Über allem schwebt David P. Webster, Generalsekretär der World Federation of Heavy Events, der Highland Games weltweit betreut.

Fotos:
British Day Krefeld 2003, Highland Games, Throwing the Hammer, Foto: Peter Storm
British Day Hamburg 2006, Highland Games, Weight for Distance Weitwurf, Foto: Peter Storm

Funktion, Termine und wichtige Personen der Highland Games in Schottland

Funktion
Die Highland Games sind eine moderne Fortsetzung einer keltischen Tradition. Hierbei wird der/die Beste auf verschiedenen Gebieten ermittelt. Queen Victoria hat 1848 nach einem Besuch der lokalen Highland Games in Braemar die Tradition der Spiele sehr unterstützt und zu überregionaler Bedeutung verholfen. Heute gibt es fast in jedem Ort im Sommer Highland Games, die immer um die gleiche Zeit stattfinden, z.B. 2. Donnerstag im Juli.
Termine
Die Geschichte der Highland Games reicht über drei Jahrhunderte zurück und hat sich aus dem schottischen Clan-System entwickelt. Damals hielten die Clan-Chiefs ihre Leute an, sich in Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer miteinander zu messen, um ihre Eignung für die Schlacht zu beweisen. Dieses Element des Wettkampfes ist zwar immer noch ein unverzichtbarer Bestandteil aller Veranstaltungen, heute haben sich die Highland Games mehr zu einer Art Sportfest mit viel schottischem Brauchtum entwickelt. Wir geben Ihnen hier die Termine und Orte für das Jahr
David Webster
David Webster war Generalsekretär der World Federation of Heavy Events und kann auf eine lange Geschichte der Highland Games zurückblicken. Er hat viele Highland Games überall auf der Welt organisiert.
Zum Seitenanfang