Land und Leute von Schottland

Hier zeigen wir Ihnen Informationen über das Land Schottland und seine Einwohner. Wir informieren wir über die verschiedenen Regionen in diesem Land von den Borders und Dumfries&Galloway im Süden bis in die Highlands im Norden und listen alle Veranstaltungen in Schottland auf. Das sind Highland Games, Homecoming Events, Festivals in Edinburgh und vieles mehr. Wir berichten über Tradition und Brauchtum in diesem Land von der Nationalspeise Haggis bis zum Kilt. Weiterhin zeigen die Tier- und Pflanzenwelt an Land und im Wasser und informieren Sie über die Verkehrsregeln in Schottland. Neben dem Linksverkehr gibt es besondere Regeln im Kreisverkehr. Selbst der Wintersport bleibt hier nicht unerwähnt. Hier zeigen wir Ihnen die verschiedenen Ski Regionen auf.

David P. Webster OBE - Organisator vieler Highland Games

Wer veranstaltet eigentlich so ein Highland Game?

Die Spiele, die aus mehreren Teilen bestehen, werden in der Regel örtlich organisiert. So kümmern sich verschiedene Ortsmitglieder um den Tanzwettbewerb der Kinder, das Wett-Dudelsackspielen usw. Bei den Heavy Events ist aufgrund der teilweise internationalen Beteiligung professionelle Organisation nötig. Schließlich sind die viele Teilnehmer Profis, die von der Teilnahme an Highland Games leben. Ihr Marktwert (Teilnahmehonorar oder Siegprämie) wird von ihren Leistungen bestimmt. Weiterhin ist eine ortsübergreifende Terminabsprache unerlässlich. David Webster ist so ein Organisator mir hohem Ansehen.

David Webster war Generalsekretär der World Federation of Heavy Events und kann auf eine lange Geschichte der Highland Games zurückblicken.

Von 1990 bis 1995 war David Webster Chairman des Commonwealth Games Council for Scotland. Weiterhin war er der "Chief of Mission" der 1998 Commonwealth Games in Malaysia. Queen Elizabeth II, die britische Königin, setzte ihn 1995 auf ihre Geburtstagsglückwunschliste und machte Webster zum "Officer of the British Empire", einer hohen Ehre, was in Deutschland dem Bundesverdienstkreuz entspricht.

David Webster war Gewinner des "National Sports Awards for Outstanding Contribution to Scottish Sport" und erhielt weitere Auszeichnungen für sein Engagement für den schottischen Nationalsport. Bei den olympischen Spielen in Mexico 1968 und München 1972 war er technischer Leiter der internationalen Gewichtheber Vereinigung (International Weightlifting Federation IWF).

Webster organisierte Mr. Britain und Mr. Universe Verstaltungen sowie den ganzen Sommer über Highland Games überall in der Welt. Er betreut Schwerathleten bei internationalen Filmproduktionen, wie z.B. die Athleten im Film Gladiator von Steven Spielberg.

Er hat über 40 Bücher über die Heavy Events der Highland Games geschrieben.

Heute wohnt er in Irvine in Ayrshire in Schottland, südlich von Glasgow.

Treffen Sie David Webster auf den Highlandgames in der Welt. Sprechen Sie ihn ruhig an und fragen ihn über diese Art des Sports.

Fotos:
British Day Krefeld 2005, Highland Games Organisator David Webster, Foto: Peter Storm
British Day Krefeld 2003, Highland Games Organisator David Webster, Foto: Peter Storm
Britsih Day Hamburg 2005, Highland Games Organisator David Webster, Foto: Peter Storm

Zum Seitenanfang