T-0015 - 4-tägige Taste of Scotland Rundreise

Die Taste of Scotland Rundreise ist eine viertägige Kurz-Rundreise durch Schottland, die Sie durch die touristisch wichtigsten Gegenden des Landes bringt. Sie starten auf dieser Rundreise entweder in Glasgow oder Edinburgh und kommen über die südliche Westküste von Argyll über das berühmte Loch Ness nach Inverness. Von dort aus geht es durch die Gegend der Whiskyherstellung, den Grampian Highlands und Perthshire, dem Herz von Schottland wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt.

Auf dieser Rundreise sehen Sie sowohl eine der großen Städte des Landes, Nessie, das Ungeheuer von Loch Ness, die Herstellung von Whisky und die Westküste in Argyll. Kommen Sie später einmal wieder für eine längere Rundreise durch Schottland.

T-0015 - 4-tägige Taste of Scotland Rundreise

Reiseablauf

Tag 1: Edinburgh oder Glasgow - Oban
Nach eigener Anreise starten Sie diese Tour durch die Trossachs und dem Loch Lomond National Park. Besuchen Sie dabei Stirling Castle, Dreh- und Angelpunkt in der Geschichte Schottlands und Anlaufpunkt für William Wallace, der als "Braveheart" Fernsehgeschichte schrieb. Weiter geht es vorbei am vielbesungenen Loch Lomond und durch die Wälder von Argyll. Stoppen Sie in Inverary und besichtigen Sie das Castle des Clan Campbell und Inverary Jail. In diesem Gefängnis erfahren Sie interessantes über das Leben der Gefangenen im 18. und 19. Jahrhundert. Fahren Sie weiter Richtung Oban. Dort verbringen Sie die erste Nacht.

Tag 2: Oban - Fort William - Loch Ness - Inverness
Nach Frühstück erkunden Sie die Stadt Oban. Steigen Sie auf den McCaigs Tower und genießen Sie an einem klaren Tag die Sicht bis zur Isle of Mull. Dieses Bauwerk hatte ein reicher Sohn der Stadt nur deshalb bauen lassen, damit die vielen arbeitslosen Handwerker der Umgebung Arbeit hatten. Verlassen Sie Oban in Richtung Fort William. Die Stadt liegt am Fuße des Ben Nevis, dem höchsten Berg in Schottland. Wenn es die Zeit zulässt, fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg und genießen die Aussicht. Von Fort William geht es weiter entlang des Caledonian Canals nach Inverness. Der Caledonian Canal ist eine schiffbare Verbindung von der Atlantikseite Schottland bei Tarbert bis zur Nordsee bei Inverness. Teil des Canals ist das berühmte Loch Ness. Vielleicht haben Sie Glück und bekommen Nessie, das urzeitliche Fabeltier des Sees, zu Gesicht. Sie übernachten in der Gegend von Inverness. Nessie bleibt vor der Tür.

Tag 3: Inverness - Royal Deeside - Perth
Starten Sie den Tag mit einem Besuch von Culloden Moor. Dies ist der Schauplatz des letzten Kampfes zwischen der englischen Armee gegen die Jakobiter im Jahre 1746, angeführt von Bonnie Prince Charlie. Die Ausstellung ist sehenswert und Sie können über das Schlachtfeld gehen wo noch immer die Schreie der Kämpfenden zu hören sein sollen. Danach geht es weiter in die Speyside und zum Malt Whisky Trail. Besuchen Sie Glenfiddich, Glen Grant, Dallas Dhu oder eine der anderen Distillerien. Der River Spey führt bis nach Braemar. Im Mai, Juni und Juli haben Sie die Möglichkeit Balmoral Castle, den Sommersitz der königlichen Familie, zu besichtigen. Vielleicht können Sie einen Blick auf die wunderschönen alten Möbel der Queen in ihrer Wohnung erhaschen. Fast das ganze Jahr über können Sie das nahe Braemar Castle besichtigen. Leider läßt Sie Queen Elli nicht ins Haus, wenn sie selbst dort wohnt. Über den Glenshee Pass geht es nach Perth wo Sie die Nacht verbringen.

Tag 4: Abreise
Stärken Sie sich mit einem letzten schottischen Frühstück und besuchen Sie St. Andrews in der Grafschaft Fife. Dort können Sie die Kathedrale und das Castle besichtigen. Oder spielen Sie eine Runde Golf, denn hier wurde das geregelte Golfspielen erfunden und wird immer noch gern gespielt. An der Küste entlang geht es durch romantische Fischerorte wie Elie und Pittenweem in Richtung der Firth of Forth Bridge. Nun ist leider die Zeit des Abschieds gekommen und Sie treten die Heimreise an.

Reiseleistungsumfang

3 Übernachtungen in der von Ihnen gewählten Kategorie inkl. schottischem Frühstück wobei zwei Personen zusammen buchen und sich ein Doppelzimmer teilen.


Schottlandkarte und Voucher mit kurzer Anfahrtsbeschreibung


Die An- und Abreise erfolgt in Eigenleistung. Sie fahren mit eigenen Auto oder mit einem extra zu mietenden Fahrzeug.


Wir behalten uns je nach Verfügbarkeit Änderungen im Reiseablauf und bei den Übernachtungsorten vor. Die Reise ist eine Vermittlungsleistung für JAC Travel.

Preise

Diese Preise sind gültig für das Jahr 2017. Alle Preise in Euro.

 

Nummer
Tour-Titel

T-0015
Taste of Scotland Tour

Veranstalter

JAC Travel

Tage

4

Preis pro Person
im Doppelzimmer

256,- B&B
360,- 3*Hotel
360,- Mixed
425,- Manor

Preis pro Person
im Einzelzimmer

333,- B&B
478,- 3*Hotel
478,- Mixed
623,- Manor

Leistungsumfang

3 Übernachtungen inkl. Frühstück,
Mixed= 1x B&B, 1x Hotel, 1x Manor House

 

Wir behalten je nach Verfügbarkeit Änderungen bei dieser Autorundreise im Reiseablauf und bei den Übernachtungsorten vor. Diese Reise ist eine Vermittlungsleistung für JAC Travel. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Britain Travel Und JAC Travel.

Es gelten die Zusatzbedingungen für Autorundreisen.

Zum Seitenanfang