Art der Unterkunft


Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels in Schottland

Suchen Sie sich Ihre Wunschgegend in Schottland in der Landkarte oben aus und klicken Sie auf ein entsprechendes Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast. Hier Ihre neueste Wahl. Durch das Klicken auf das Feld "Buchen" gelangt Ihr Wunschobjekt in den Warenkorb. Ist irgendetwas im Warenkorb, können Sie den bei uns anfragen. Wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot. Da unsere Objekte meistens nur ein einziges Mal zu einer Zeit verfügbar sind, können Sie leider nicht sofort online fest bestellen.

Coul House Hotel - Hotel in Contin bei Strathpeffer, Highlands

Das 1821 von Sir George Steuart Mackenzie, 7th Baronet of Coul gebaute House liegt oberhalb von Contin auf dem Wege von Inverness an die schottische Westküste. Der Ort Contin liegt am Blackwater River... weiter

Karte
  • Coul House Hotel

    Das 1821 von Sir George Steuart Mackenzie, 7th Baronet of Coul gebaute House liegt oberhalb von Contin auf dem Wege von Inverness an die schottische Westküste. Der Ort Contin liegt am Blackwater River und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Naturliebhaber.

    Lage

    Strathpeffer ist eine Kleinstadt mit knapp 1000 Einwohnern in Schottland. Im Viktorianischen Zeitalter war der Ort aufgrund seiner schwefelhaltigen Thermalquellen als Badeort populär.

    Strathpeffer entwickelte sich aus einigen etwa 10 km westlich von Dingwall gelegenen Farmen in der Nähe von Castle Leod, dem Sitz des Earl of Cromartie und Chief des Clan MacKenzie. Um 1770 entdeckte man schwefelhaltige Quellen. 1819 entstand eine erste hölzerne Trinkhalle. In der Folgezeit wurde Strathpeffer als Kurort entdeckt. Auch das durch die geschützte Lage des Ortes zwischen zwei Hügelketten vorhandene, vergleichsweise milde Klima, trug zur Beliebtheit als Badeort im Viktorianischen Zeitalter bei. Von dieser Epoche zeugen noch viele vorhandene viktorianische Villen und sonstige Bauten, wie ein altes Pumpenhaus und der für Konzerte und Veranstaltungen genutzte Strathpeffer Pavilion von 1881.

    Beim Bau der Kyle of Lochalsh Bahnline 1870 verhinderten lokale Landbesitzer eine Führung über Strathpeffer, lediglich über den abseits des Ortes gelegenen Haltepunkt Achterneed war Strathpeffer an das Eisenbahnnetz angebunden. Dies betrachteten die Einwohner als nicht ausreichend. 1885 baute die Highland Railway daher eine kurze Zweigstrecke nach Strathpeffer.

    Nach dem Ersten Weltkrieg sank die Zahl der Badegäste spürbar und viele Bauten wurden nicht mehr genutzt. Die Stichstrecke der Eisenbahn wurde 1946 für den Personenverkehr und 1951 auch im Güterverkehr eingestellt.

    Seit den 1980er Jahren wurden verschiedene viktorianische Gebäude wieder restauriert und neuen Verwendungszwecken zugeführt. Strathpeffer hat sich wieder zu einem beliebten Ferienort entwickelt, der vor allem für Touren in Highlands als Ausgangspunkt genutzt wird.

    Text: Wikipedia

    Erreichbarkeit

    Von Harwich: 9:60 Stunden, 967km - von Newcastle: 5:20 Stunden, 476km - von Glasgow: 3:20 Stunden, 299km - von Hull: 7:10 Stunden, 706km.

  • Austattung

    Das Coul House hat 18 Twin / Doppel-und 3 Einzelzimmer. Vier der Zimmer sind im Erdgeschoss , die anderen siebzehn sind auf der ersten Etage. Leider gibt es keinen Aufzug. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit Badewanne / Dusche kombiniert , TV , Tee-und Kaffeekocher und eine herrliche Aussicht entweder in's Strathconon und die dahinter liegenden Berge oder auf den Garten mit Wald. Die Zimmer und die Bäder variieren in Größe und Form. 

  • Aktivitäten

    Inverness (31km): Museum and Art Gallery, Jacobite Cruises (Schiffsfahrten Richtung Loch Ness), Castle mit Flora MacDonald Monument, James Pringel Weavers of Inverness, Culloden Battlefield (1746), Clavia Cairns (Stehende Steine), Moniak Castle, Stuart Castle mit Garten (Maria Stuart) - Drumnadochit (37km): Loch Ness mit Nessie, Nessie Ausstellung, Urquhart Castle - Muir of Ord (11km): Torr Achilty Dam Fish Lift, Glen Ord Distilleries, Highland Wineries - Strathpeffer (5km): Pictischer Stein (Eagle Stone), Highland Museum of Childhood, schöner Ort.

  • Preise

     

    Preis pro Person pro Nacht 2014 in Euro

    Zimmer

    Nebensaison

    Hauptsaison

    Doppelzimmer

    ab 89,-

    ab 135,-

    Einzelzimmer

    ab 125,-

    ab 219,-

     

    Alle Preise gelten als „ab-Preise“ in Euro pro Person bei Buchungvon zwei Personen gleichzeitig im Standard-Zimmer. Der Preis beinhaltet in derRegel ein schottisches Frühstück mit Eiern, Bacon, Tomate, Toast, Butter,Cerealien, Kaffee, Tee, Milch.

    Die Hotelübernachtung ist eine Vermittlungsleistung füreinen unserer Veranstalter (Classic Britain Hotel Consortium, Discover Travelund Tours, The Circle, JAC Travel oder Hotelbeds) und das Hotel.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast für Ihren Urlaub in Schottland über Britain Travel

Britain Travel bietet für Ihren Urlaub in Schottland drei Arten von festen Unterkünften an: Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels. Natürlich beraten wir Sie bei der Auswahl der Unterkunft. Dadurch, dass wir Schottland sehr gut kennen, können wir Ihnen auch genau sagen, was Sie vor Ort in Schottland ansehen und besichtigen können, ob Sie vor Ort Golf spielen, angeln oder wandern können. Wir finden für Sie die richtige Unterkunft für Ihre Reise: Hotel, Ferienhaus oder B&B.

Daneben bieten wir für Ihre Reise nach Schottland Wohnmobile von Bunk Campers, Arnold Clark Mietwagen, Boote (Kabinenkreuzer) auf dem Loch Ness und Fähren von Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich nach England und Schottland (DFDS Seaways, P&O Ferries, Eurotunnel) an sowie Smyril Lines von Dänemark über die Färör nach Island.

Weiterhin im Programm haben wir Fähren in Schottland: Caledonien MacBrayne (Calmac) mit Fähren zu den Inseln an der Westküste von Schottland und NorthLink (North Link Ferries) nach Orkney und Shetland.

Zum Seitenanfang