Art der Unterkunft


Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels in Schottland

Suchen Sie sich Ihre Wunschgegend in Schottland in der Landkarte oben aus und klicken Sie auf ein entsprechendes Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast. Hier Ihre neueste Wahl. Durch das Klicken auf das Feld "Buchen" gelangt Ihr Wunschobjekt in den Warenkorb. Ist irgendetwas im Warenkorb, können Sie den bei uns anfragen. Wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot. Da unsere Objekte meistens nur ein einziges Mal zu einer Zeit verfügbar sind, können Sie leider nicht sofort online fest bestellen.

Inverlochy Castle Hotel - Hotel in Fort William, Highlands

Eingebettet in den Ausläufern des mächtigen Ben Nevis, sitzt Inverlochy Castle inmitten einer der schönsten Landschaften Schottlands . Inverlochy wurde 1863 vom ersten Lord Abinger gebaut , in der...
weiter

Karte
  • Inverlochy Castle Hotel

    Eingebettet in den Ausläufern des mächtigen Ben Nevis, sitzt Inverlochy Castle inmitten einer der schönsten Landschaften Schottlands . Inverlochy wurde 1863 vom ersten Lord Abinger gebaut , in der Nähe der Stelle der ursprünglichen Festung aus dem 13. Jahrhundert. Es gibt verschiedene Aktivitäten und Attraktionen sowohl im Hotel als auch in der Nähe. Das Hotel selbst bietet eine breite Palette von Aktivitäten wie Tennis, Angeln auf dem See , Tontaubenschießen , Falknerei -Display und einen Snookertisch. Bitte beachten: Der Kindertarif beinhaltet nicht das Frühstück , es ist direkt an das Hotel zu zahlen .

    Lage

    Fort William ist mit etwa 10.000 Einwohnern die größte Stadt der westlichen schottischen Highlands. Sie liegt am Ufer des Loch Linnhe, am südlichen Ende des Great Glen. Durch die Nähe zum Ben Nevis, dem höchsten Berg Großbritanniens, ist Fort William eine touristische Hochburg mit Einkaufsstraße, Hotels und Bars.

    Loch Linnhe ist die längsten Meeresbucht (Sea Loch) Schottlands, an den Mündungen der Flüsse Nevis und Lochy. Die Stadt und ihre Stadtteile sind durch sehenswerte Berge wie dem Ben Nevis umgeben. Loch Eil ist eine weitere Meeresbucht, die sich in der Nähe der Stadt mit dem Loch Linnhe verbindet.

    Die nächstliegenden größeren Städte sind Inverness im Nordosten (ca. 90 km entfernt), und Glasgow im Südosten (ca. 120 km entfernt). Zu den kleineren Orten in der Umgebung zählen Mallaig, Fort Augustus und Oban. Etwa 20 km westlich von Fort William liegt Glenfinnan, wo sich das Glenfinnan Viaduct (auch bekannt als Harry-Potter-Brücke) befindet.

    Ursprünglich war die Gegend um Fort William Land des Clan Cameron. Es gab eine Reihe von Ansiedlungen dieses Clans in der Umgebung (zum Beispiel Blarmacfoldach). Die Stadt hat sich um eine 1650 durch Oliver Cromwell unter dem Namen Fort Inverlochy gegründete Festung entwickelt. 1690 wurde die Festung durch William III. in Fort William umbenannt. Während der Ort selbst zuerst den Namen Maryborough führte, dann in Gordonsburgh und später in Duncansborough umbenannt wurde, nahm er schließlich den Namen der Festung selbst an.

    Eine Eisenbahnlinie verbindet Fort William direkt mit der britischen Hauptstadt London. Des Weiteren führt die West Highland-Bahnlinie nach Glasgow im Süden sowie nach Mallaig im Nordwesten. Der Bahnhof selbst ist als Kopfbahnhof angelegt und wird jährlich von etwa 160.000 Reisenden verwendet. In den Sommermonaten startet zusätzlich der historische Dampfzug Jacobite Steam Train (auch bekannt als „Harry-Potter-Zug“) von Fort William nach Mallaig.

    Fort William ist zudem der wichtigste Busknotenpunkt in den westlichen Highlands und Ziel der meisten Buslinien in der Region. Es gibt Verbindungen nach Glasgow, Edinburgh und Inverness, aber auch in den dünn besiedelten Norden Schottlands bis hin zu landesweiten Zielen in England.

    Erreichbarkeit

    Von Harwich: 10:15 Stunden, 955km - von Newcastle: 5:25 Stunden, 438km - von Glasgow: 2:30 Stunden, 180km - von Hull: 7:00 Stunden, 674km.

  • Austattung

    Jedes der 17 Zimmer, alle mit eigenem Bad, hat sein eigenes individuelles Design. Viele der Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf das Gelände und die umliegenden Berge. Zur Zimmerausstattung gehören 30-Zoll- Flachbild -TV, einen Laptop mit Internetzugang, Safe, CD-Player, Radio, Bügeleisen / -brett. DVD-Player, Video-Player und Playstation II sind auf Anfrage erhältlic.

  • Aktivitäten

    Fort William und Umgebung (innerhalb von 10km): Mountain Bike Downhillstrecken, Glen Nevis Tal, Ben Nevis Berg mit Bergbahn, Whisky Distillery, Bootstouren auf Loch Linnhe mit Wal und Delfinbeobachtung, Fahrradvermietung, Schwimmbad, Jacobite Steamtrain, Old Inverlochy Castle mit Battlefield - Loch Oich, Invergarry: Great Glen Waterpark - Corpach (10km): Treasures of the Earth, Geological Gardens, Start des Caledonian Canals durch Loch Lochy, Loch Ness und bis nach Inverness - Kinlochleven (37km): Aluminium Story - Appin (45km): Castle Stalker - Glencoe (25km): Überfall des Clan Campbell auf den Clan MacDonalds.

  • Preise

     

    Preis pro Person pro Nacht 2014 in Euro

    Zimmer

    Nebensaison

    Hauptsaison

    Doppelzimmer

    ab 188,-

    ab 209,-

    Einzelzimmer

    ab 285,-

    ab 305,-

     

    Alle Preise gelten als „ab-Preise“ in Euro pro Person bei Buchungvon zwei Personen gleichzeitig im Standard-Zimmer. Der Preis beinhaltet in derRegel ein schottisches Frühstück mit Eiern, Bacon, Tomate, Toast, Butter,Cerealien, Kaffee, Tee, Milch.

    Die Hotelübernachtung ist eine Vermittlungsleistung füreinen unserer Veranstalter (Classic Britain Hotel Consortium, Discover Travelund Tours, The Circle, JAC Travel oder Hotelbeds) und das Hotel.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast für Ihren Urlaub in Schottland über Britain Travel

Britain Travel bietet für Ihren Urlaub in Schottland drei Arten von festen Unterkünften an: Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels. Natürlich beraten wir Sie bei der Auswahl der Unterkunft. Dadurch, dass wir Schottland sehr gut kennen, können wir Ihnen auch genau sagen, was Sie vor Ort in Schottland ansehen und besichtigen können, ob Sie vor Ort Golf spielen, angeln oder wandern können. Wir finden für Sie die richtige Unterkunft für Ihre Reise: Hotel, Ferienhaus oder B&B.

Daneben bieten wir für Ihre Reise nach Schottland Wohnmobile von Bunk Campers, Arnold Clark Mietwagen, Boote (Kabinenkreuzer) auf dem Loch Ness und Fähren von Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich nach England und Schottland (DFDS Seaways, P&O Ferries, Eurotunnel) an sowie Smyril Lines von Dänemark über die Färör nach Island.

Weiterhin im Programm haben wir Fähren in Schottland: Caledonien MacBrayne (Calmac) mit Fähren zu den Inseln an der Westküste von Schottland und NorthLink (North Link Ferries) nach Orkney und Shetland.

Zum Seitenanfang