Art der Unterkunft


Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels in Schottland

Suchen Sie sich Ihre Wunschgegend in Schottland in der Landkarte oben aus und klicken Sie auf ein entsprechendes Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast. Hier Ihre neueste Wahl. Durch das Klicken auf das Feld "Buchen" gelangt Ihr Wunschobjekt in den Warenkorb. Ist irgendetwas im Warenkorb, können Sie den bei uns anfragen. Wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot. Da unsere Objekte meistens nur ein einziges Mal zu einer Zeit verfügbar sind, können Sie leider nicht sofort online fest bestellen.

Loch Kinord Hotel - Hotel in Ballater, Grampian

Loch Kinord Hotel in Ballater am River Dee ist berühmt für seine Küche, egal ob Table D'hote oder A La Carte. Es werden verschiedene Zimmer angeboten, modern, traditionell oder auch mit Himmelbett. In... weiter

Karte
  • Loch Kinord Hotel

    Loch Kinord Hotel in Ballater am River Dee ist berühmt für seine Küche, egal ob Table D'hote oder A La Carte. Es werden verschiedene Zimmer angeboten, modern, traditionell oder auch mit Himmelbett. In Ihrer Nachbarschaft wohnt die Queen im Balmoral Castle. Das Hotel hat 21 Zimmer und 20 Parkplätze.

    Lage

    Balmoral Castle ist ein großes Schloss, das am Fluss Dee unterhalb des Berges Lochnagar in Aberdeenshire, Schottland liegt. Es ist heute die Sommerresidenz von Elisabeth II., der britischen Königin. Sie hält sich dort im Sommer für etwa zwölf Wochen auf. Der Name „Royal Deeside“, der die Landschaft am Oberlauf des Dee bezeichnet, geht auf die königlichen Eigentümer zurück. Das Schloss ist privates Eigentum der Monarchin und nicht Teil der Crown Estate.

    Das Schloss wurde im 14. Jahrhundert als Sitz von Sir William Drummond gebaut. Das Gebiet hatte zuvor König Robert II. als Jagdrevier gedient. In der Folgezeit wechselte das Schloss, das allerdings wesentlich kleiner als das heutige war, mehrfach den Eigentümer, bis es von James Duff, 2. Earl Fife, erworben wurde. Dieser vermietete es 1848 an Königin Victoria und Prinz Albert als Urlaubsdomizil. Da beide von der schottischen Landschaft fasziniert waren, erwarb Albert Balmoral Castle vom Duke.

    Bis 1856 wurde das Schloss von dem Architekten William Smith nach Plänen von Prinz Albert grundlegend im Stil des Scottish Baronials um- und ausgebaut. Dabei wurde als Baumaterial hauptsächlich Granit verwendet. Viele Nebengebäude wurden neu errichtet. Die Kosten für die Baumaßnahme überstiegen den Kaufpreis um mehr als das 15-fache. Nur aufgrund einer großen Erbschaft, die Königin Victoria kurz zuvor erhalten hatte, konnten diese Maßnahmen finanziert werden.

    Der Landsitz umfasst etwa 243 km², wozu auch mehrere kleine Dörfer gehören. Er ist Privateigentum der britischen Königsfamilie und gehört nicht der Krone. Etwa 50 Mitarbeiter sind ganzjährig beschäftigt, mehr als die gleiche Zahl zusätzlich in der Saison.

    Seit 1987 ist das Schloss auf der Rückseite der von der Royal Bank of Scotland ausgegebenen 100-Pfund-Noten dargestellt.

    Text: Wikipedia.

    Erreichbarkeit

    Von Harwich: 9:30 Stunden, 877km - von Glasgow: 4:50 Stunden, 383km - von Newcastle: 2:50 Stunden, 209m - von Hull: 6:40 Stunden, 616km.

  • Austattung

    Es gibt Zimmer für eine oder zwei Personen und Familienzimmer für 3-5 Personen. Die Zimmer der Häuser sind alle mit ensuite Badezimmern (Wanne oder Dusche), Fernseher, Kaffee- und Teezubereitern ausgestattet. Meistens gibt es auch Haartrockner und Telefon auf dem Zimmer.Im Preis enthalten ist ein volles schottisches Frühstück mit Cerealien, Rühr- oder Spiegelei, Bacon, Toast, Marmelade usw. eingeschlossen. Manchmal gehören auch Pilze, Würstchen oder Kartoffelröstiecken dazu.

  • Aktivitäten

    Diverse Highland Games in den Sommermonaten in den umliegenden Orten (Ballater 112km), Braemar (35km), Aberlour, Aboyne (6km), Tomintoul (48km)) - Whisky Trail mit Proben: Glenlivet und Tomnavoulin (58km), - Balmoral Castle (23km) - Corgaff Castle (34km).

  • Preise

     

    Preis pro Person pro Nacht 2014 in Euro

    Zimmer

    Nebensaison

    Hauptsaison

    Doppelzimmer

    ab 74,-

    ab 79,-

    Einzelzimmer

    ab 104,-

    ab 109,-

    Alle Preise gelten als „ab-Preise“ in Euro pro Person bei Buchungvon zwei Personen gleichzeitig im Standard-Zimmer. Der Preis beinhaltet in derRegel ein schottisches Frühstück mit Eiern, Bacon, Tomate, Toast, Butter,Cerealien, Kaffee, Tee, Milch.

    Die Hotelübernachtung ist eine Vermittlungsleistung füreinen unserer Veranstalter (Classic Britain Hotel Consortium, Discover Travelund Tours, The Circle, JAC Travel oder Hotelbeds) und das Hotel.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast für Ihren Urlaub in Schottland über Britain Travel

Britain Travel bietet für Ihren Urlaub in Schottland drei Arten von festen Unterkünften an: Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels. Natürlich beraten wir Sie bei der Auswahl der Unterkunft. Dadurch, dass wir Schottland sehr gut kennen, können wir Ihnen auch genau sagen, was Sie vor Ort in Schottland ansehen und besichtigen können, ob Sie vor Ort Golf spielen, angeln oder wandern können. Wir finden für Sie die richtige Unterkunft für Ihre Reise: Hotel, Ferienhaus oder B&B.

Daneben bieten wir für Ihre Reise nach Schottland Wohnmobile von Bunk Campers, Arnold Clark Mietwagen, Boote (Kabinenkreuzer) auf dem Loch Ness und Fähren von Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich nach England und Schottland (DFDS Seaways, P&O Ferries, Eurotunnel) an sowie Smyril Lines von Dänemark über die Färör nach Island.

Weiterhin im Programm haben wir Fähren in Schottland: Caledonien MacBrayne (Calmac) mit Fähren zu den Inseln an der Westküste von Schottland und NorthLink (North Link Ferries) nach Orkney und Shetland.

Zum Seitenanfang