Art der Unterkunft


Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels in Schottland

Suchen Sie sich Ihre Wunschgegend in Schottland in der Landkarte oben aus und klicken Sie auf ein entsprechendes Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast. Hier Ihre neueste Wahl. Durch das Klicken auf das Feld "Buchen" gelangt Ihr Wunschobjekt in den Warenkorb. Ist irgendetwas im Warenkorb, können Sie den bei uns anfragen. Wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot. Da unsere Objekte meistens nur ein einziges Mal zu einer Zeit verfügbar sind, können Sie leider nicht sofort online fest bestellen.

Scotlands Hotel - Hotel in Pitlochry, Tayside, Perthshire

Das Scotland's Hotel ist nach seinem Erbauer Mr. Scotland in den frühen 1900 benannt. Neu hinzugekommen ist ein Spa und Leisure Club mit Sauna, Jacuzzi, Schwimmbad und Schönheitspflege. Hier gibt es... weiter

Karte
  • Scotlands Hotel

    Das Scotland's Hotel ist nach seinem Erbauer Mr. Scotland in den frühen 1900 benannt. Neu hinzugekommen ist ein Spa und Leisure Club mit Sauna, Jacuzzi, Schwimmbad und Schönheitspflege. Hier gibt es drei Zimmerkategorien Standard, Executive und Junior Suite.

    Lage

    Pitlochry ist eine Gemeinde (Burgh) in Perthshire, Schottland, von etwa 2.500 Einwohner, am Fluss Tummel gelegen. Pitlochry ist heute im Wesentlichen ein Tourismusort und empfängt seine Gäste mit dem gälischen Gruß am Ortsrand "Ceud mile fàilte" - 100.000 Willkommen".

    Im nahen Allean Forst finden sich die Reste eines Ringforts aus dem 8. Jahrhundert, genannt "The Black Spout".

    Die geschichtlichen Ursprünge von Pitlochry gehen auf das Jahr 208 n. Chr. zurück, als der römische Kaiser Septimius Severus an den Moray Firth vorstieß und zum Schutz der Truppe auch in den Seitentälern Kastelle errichtete. Die Pikten errichteten einen Symbolstein (Dunfallandy Stone) in dem dort später entstandenen, ursprünglich selbständigen Ort, dessen Kirche, Moulin Kirk, bereits im Jahr 1180 genannt wird. 1511 wurde Moulin zum Burgh ernannt.

    Der Ort Pitlochry selbst entstand, nachdem General George Wade ab 1725 eine Straße durch den Ort bauen ließ, um nach den Jakobiten-Aufständen von 1715 die ländlichen Bereiche Schottlands zu erschließen. Im Jahr 1842 besuchte Königin Victoria das nahe gelegene Blair Castle. Damit steigerte sich auch der Bekanntheitsgrad des Ortes. Im Jahr 1863 wurde eine Bahnstation eingerichtet, und Pitlochry wurde zu einem beliebten Touristenziel. Folgend entstand das Atholl Palace Hotel als bis heute bestehendes Wahrzeichen der Gegend. 1947 wurde Pitlochry zum Bezirk (Burgh) ernannt. Im gleichen Jahr wurde auch mit der Errichtung einer Staumauer zur Gewinnung von Energie aus Wasserkraft begonnen. Die Staumauer staut den Fluss Tummel zum Loch Faskally auf und verfügt über eine 311 m lange Lachsleiter. Loch Faskally und die Fischtreppe zählen heute zu den bekanntesten Touristenattraktionen.

    Pitlochry ist heute Standort von zwei Whiskybrennereien (Edradour (außerhalb) und Blair Athol (an der Hauptstraße)) sowie einer Kleinbrauerei.

    Durch Pitlochry führen die A9 (Inverness-Perth) sowie die Highland-Eisenbahnlinie Edinburgh/Glasgow-Inverness.

    Erreichbarkeit

    Von Harwich: 9:35 Std., 413km - von Newcastle: 4:10 Std., 300km - von Glasgow: 1:55 Std, 167km - von Hull: 6:20 Std., 632km.

  • Austattung

    Es gibt Zimmer für eine oder zwei Personen und Familienzimmer für 3-5 Personen.Die Zimmer der Häuser sind alle mit ensuite Badezimmern (Wanne oder Dusche), Fernseher, Kaffee- und Teezubereitern ausgestattet. Meistens gibt es auch Haartrockner und Telefon auf dem Zimmer. Viele Hotels besitzen einen Lift. Es sind fast immer Parkplätze am Haus vorhanden.Im Preis ist ein volles schottisches Frühstück mit Cerealien, Rühr- oder Spiegelei, Bacon, Toast, Marmelade usw. eingeschlossen. Manchmal gehören auch Pilze, Würstchen oder Kartoffelröstiecken dazu.

  • Aktivitäten

    Castle Menzies (26km) - Blair Atholl (11km): Blair Castle - Aberfeldy (23km): Distillery, Watermill, Kanu - Coshieville (32km): Heavy Horse Centre - Pitlochry (vor Ort): Salmon Ladder, Festival Theatre.


  • Preise

     

    Preis pro Person pro Nacht 2014 in Euro

    Zimmer

    Nebensaison

    Hauptsaison

    Doppelzimmer

    ab 57,-

    ab 69,-

    Einzelzimmer

    ab 83,-

    ab 95,-

     

    Alle Preise gelten als „ab-Preise“ in Euro pro Person bei Buchungvon zwei Personen gleichzeitig im Standard-Zimmer. Der Preis beinhaltet in derRegel ein schottisches Frühstück mit Eiern, Bacon, Tomate, Toast, Butter,Cerealien, Kaffee, Tee, Milch.

    Die Hotelübernachtung ist eine Vermittlungsleistung füreinen unserer Veranstalter (Classic Britain Hotel Consortium, Discover Travelund Tours, The Circle, JAC Travel oder Hotelbeds) und das Hotel.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus, Hotel oder Bed&Breakfast für Ihren Urlaub in Schottland über Britain Travel

Britain Travel bietet für Ihren Urlaub in Schottland drei Arten von festen Unterkünften an: Ferienhäuser, Bed&Breakfast Pensionen und Hotels. Natürlich beraten wir Sie bei der Auswahl der Unterkunft. Dadurch, dass wir Schottland sehr gut kennen, können wir Ihnen auch genau sagen, was Sie vor Ort in Schottland ansehen und besichtigen können, ob Sie vor Ort Golf spielen, angeln oder wandern können. Wir finden für Sie die richtige Unterkunft für Ihre Reise: Hotel, Ferienhaus oder B&B.

Daneben bieten wir für Ihre Reise nach Schottland Wohnmobile von Bunk Campers, Arnold Clark Mietwagen, Boote (Kabinenkreuzer) auf dem Loch Ness und Fähren von Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich nach England und Schottland (DFDS Seaways, P&O Ferries, Eurotunnel) an sowie Smyril Lines von Dänemark über die Färör nach Island.

Weiterhin im Programm haben wir Fähren in Schottland: Caledonien MacBrayne (Calmac) mit Fähren zu den Inseln an der Westküste von Schottland und NorthLink (North Link Ferries) nach Orkney und Shetland.

Zum Seitenanfang